Offroad-Wüstencamp 2018

Das Event für anspruchsvolle Offroadfans vom 21.03.-29.03.2018


Unser Camp schlagen wir in einem angenehmen Hotel mit Pool und komfortablen Zimmern in Merzouga, tief im Süden von Marokko, auf. Das kleine Wüstenörtchen liegt am Rande von Erg Chebbi, dem größten Dünenfeld des Landes und ist der ideale Ausgangspunkt für die fünf Tagestouren in unseren Offroad-Buggys. Die Strecken führen über Original Rallyetracks, wie sie auch von den Profis in den vergangenen Jahren unter die Räder genommen wurden. Es ist alles dabei, was das Offroad-Herz begehrt: schneller Schotter, tiefer Fech-Fech, ausgetrocknete Queds. Anspruchsvolle Pisten, die nach präziser Navigation per GPS und Roadbook verlangen, führen uns durch die unglaublich abwechslungsreiche Wüstenlandschaft. Aber den Höhepunkt bilden natürlich die majestätischen Dünen von Erg Chebbi. Und das bedeutet den ganzen Tag lang Sand, Sand und nochmal Sand. Dünen fahren ist wie Surfen, verlangt aber nach einem speziellen Fahrstil. Diesen bringt Ihnen ein erfahrener Instruktor bei, der die Touren begleitet. Und der hat natürlich noch jede Menge anderer Tricks rund ums Fahren und Navigieren in der Wüste für Sie auf Lager.


Unsere Offroad-Buggy-Flotte besteht aus Fahrzeugen von Polaris und Arctic Cat. In jedem Fahrzeug sitzen zwei Teilnehmer. Die Fahrer- und Beifahreranteile sind etwa hälftig verteilt.

 

Zwei Tage stehen zur freien Verfügung. Sie können entweder für Ausflüge oder einfach nur zum Entspannen am Pool genutzt werden.
Im Preis enthalten sind das Mietfahrzeug mit der Rallye-Ausstattung, ein täglicher Fahrzeugservice, Verschleißteile und Treibstoff. Die insgesamt 8 Übernachtungen erfolgen in Mittelklasse-Hotels in Doppelzimmern inklusive Halbpension. Einzelzimmer sind gegen Zuschlag in begrenzter Menge buchbar. Weiterhin zählt ein tägliches Lunchpaket und die Trinkwasser-Ration für unterwegs zum Leistungsumfang.

Jeder Teilnehmer verpflichtet sich, die Haftungsverzichtserklärungen von Eble4x4 zu unterschreiben. 


Anreise:
Die Anreise zum Start-Hotel in Merzouga ist nicht im Preis enthalten. Am besten reisen Sie mit Royal-Air-Maroc von Frankfurt nach Errachidia an und entsprechend zurück.

Hinreise:
21.03.2018 Frankfurt/Main AB 16.40 Uhr- Errachidia AN 22.50 Uhr 

Rückreise: 
29.03.2018 Errachidia AB 08.45 Uhr - Frankfurt/Main AN 16.40 Uhr

Für diese Flüge bieten wir einen Shuttleservice von und nach Merzouga an. Die Flugzeiten sind unter Vorbehalt.

Hier noch einmal die Leistungsübersicht:

•  UTV/Offroad-Buggy´s von Polaris oder Arctic Cat
•  Täglicher Fahrzeugservice durch unser Service Team
•  Verschleißteile und Treibstoff inklusive
•  5 Tagesetappen ca. 6- 8 Stunden auf originalen Rallye-Tracks
•  Tägliches Lunchpaket mit Trinkwasser
•  2 Tage zur freien Verfügung
•  8 ÜN/HP/DZ im Mittelklasse-Hotel
•  Shuttleservice vom Flughafen Errachidia nach Merzouga und zurück, passend zu den oben genannten Flugzeiten. Bei abweichenden Flugzeiten kann die Strecke auch per Taxi bewältigt werden, die Taxikosten sind jedoch dann nicht im Reisepreis enthalten.

 


€ 2.950,-/Pers.
zzgl. An- und Abreise

 

Anmeldeschluss und letzter Zahlungstermin ist der 01.02.2018. Bei Buchung und Bezahlung bis zum 31.12.2017 erhalten Sie 3 % Frühbucherrabatt. Für weitere Informationen rufen Sie uns bitte an. Bitte lesen Sie auch die Presse-Veröffentlichungen zu unseren „Guided-Rallyes“.

 

 


Bitte lesen Sie unbedingt unsere Allgemeinen Hinweise.



Eble 4x4 Offroad Experience
Birkenweg 3
77974 Meißenheim/Kürzell
T: 07824/9843191
F: 07824/9843195
info@eble4x4.de
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 8:00 bis 18:00 Uhr

 

Kontakt | NewsletterImpressum | Datenschutz | AGB | Partner